Archiv für den Monat: November 2014

Traditionelle Chinesische Medizin

Seit mehr als 2.000 Jahren entwickelt sich in China die Heilkunde, die im Westen unter dem Begriff traditionelle chinesische Medizin (TCM) oder chinesische Medizin bekannt ist. Sie gilt als alternativ- oder komplementärmedizinisches Verfahren und umfasst Arzneitherapie, Akupunktur, Massagetechniken, Bewegungsübungen sowie Moxibustion. Die therapeutischen Verfahren finden heute weltweit Anwendung, ebenso Anerkennung und sind zu einer beliebten Alternative der Schulmedizin geworden. Laut einer Umfrage der Charité (Berlin) nutzen mehr als 60% der Deutschen TCM-Methoden. In deutschen Universitäten wird chinesische Medizin ergänzend zur Schulmedizin unterrichtet. Durch jahrtausendlange Beobachtung von Natur und Mensch geht die chinesische Philosophie davon aus, dass sich Naturphänomene (Makrokosmos) im Menschen mit seinen Krankheitsbildern (Mikrokosmos) widerspiegeln. TCM mit seinen 5-Säulen streben eine ganzheitliche Herangehensweise an, aus der eine individuelle Therapie abgeleitet wird. Die Basis hierfür bieten differenzierte, diagnostische Methoden.

Was ist traditionelle chinesische Medizin?

Der Ursprung der Medizinform liegt Jahrtausende zurück. Etwa 3.000 v. Chr. entstanden die ersten Akupunkturnadeln aus Bambus und Stein. Wie in Europa formte sich die Medizin aus dem Glauben heraus, dass Geister und Dämonen die Ursachen für Krankheit und Schmerz sind. Die erste bekannte schriftliche Aufzeichnung, Buch des Gelben Kaisers zur Inneren Medizin, stammt aus dem 2. Jh. v. Chr. Nach Gründung der Volksrepublik China anno 1911 wurde die Medizinform anfänglich verboten und erst nach 1949 wieder öffentlich gefördert.

Der Körper wird als ein zusammenhängendes System betrachtet, in dem alle Organe, Organsysteme und Körperteile durch Energiebahnen verbunden sind. Der Mensch ist gesund, wenn sich alle Funktionskreise im Gleichgewicht befinden. Die ganzheitliche Betrachtung des Menschen ist der wichtigste Grundgedanke bei der chinesischen Medizin. Eine Krankheit kann von einem inneren oder äußeren Störfaktor kommen. Emotionen, Ernährung, Disharmonie und weitere Lebenseinflüsse spielen bei der Diagnose eine entscheidende Rolle. Ein ausgewogenes Verhältnis von Yang (Aktivität) und Yin (Ruhe) ist das Ziel der Behandlung. Im Regulationskonzept von Qi, Yin & Yang sowie den fünf Elementen findet die Medizin heute noch ihren Ausdruck.

Yin & Yang: Verkörpern das Gegensätzliche und das Ergänzende. So wie der Tag in die Nacht übergeht, beschreiben die Symbole die Stadien einer zyklischen Bewegung. Sie tragen den Keim des jeweils Anderen in sich.

Qi: Setzt sich aus den Wörtern Dunst/Dampf und Reis zusammen. Es bringt zum Ausdruck, das Qi einerseits materiell sein kann, andererseits immateriell wie Dunst. Es ist die Basis allen materiellen und spirituellen Lebens. Fließt das Qi, funktionieren die Mechanismen des Lebens. In der westlichen Welt wird Qi gerne mit Energie übersetzt.

Fünf Elemente: Der Funktionskreis schreibt jedem der fünf Elemente – Wasser, Feuer, Holz, Metall und Erde – Eigenschaften zu. Hierbei kann es sich um Jahreszeiten, Farben, Emotionen, Organe, Geschmack und vieles mehr handeln. Die Elemente ergänzen, kontrollieren, und unterstützen sich gegenseitig.

Ziel und Anwendungsgebiete der Behandlung

Mithilfe von Akupunktur, 5-Elementen-Ernährung, Bioresonanz, Kräuterheilkunde und Naturheilverfahren wird der freie Fluss der Energie im Menschen wiederhergestellt. Das Ziel ist eine gesunde Lebensweise im Einklang mit Umwelt und Natur. Traditionelle chinesische Medizin kann bei chronischen und akuten Erkrankungen angewendet werden. Beispiele sind: Migräne, Verdauungsstörungen, Schmerzerkrankungen, Allergien, Erkältungserkrankungen, Muskelschmerzen und Hitzewallungen.

In Freiburg informiert Sie bei Interesse Henryk Kuhlemann über mögliche Therapieformen und weitere Anwendungsgebiete.

Dentprevent – Privatzahnärzte im Bahnhofsturm  

In der Bismarckallee, direkt am Freiburger Hauptbahnhof, liegt die Privatpraxis von Dr. Scholz und Dr. Varljen. Gemeinsam mit ihrem Dentprevent-Team betreuen sie seit 2001 eine Vielzahl an zahnmedizinische Angelegenheiten. Der Patient wird als Ganzes wahrgenommen, eine individuelle Therapie ist dank moderner Zahnheilkunde möglich. Das Team begleitet den Patienten in fürsorglicher Atmosphäre durch den gesamten Behandlungsprozess und steht jederzeit bei Fragen zur Seite.

„Wir geben alles für Ihre Zahngesundheit. Unser gesamtes Wissen,
unser bestes Können und unsere volle Zuwendung.“

dentprevent – Team

Ganzheitliche und nachhaltige Leistungen

Ein nachhaltiges, natürliches und zufriedenstellendes Ergebnis ist das Ziel einer jeden Behandlung. Mithilfe von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen, einer kontinuierlichen Fortbildung und modernem Equipment stimmen die Ärzte die Therapie passend auf die Beschwerden ab. Eine exakte Diagnostik, präventive Methoden und minimal-invasive Eingriffe sind bezeichnend für die Arbeitsweise der Privatpraxis.

„Ich liebe es, jeden Menschen bestmöglich zu behandeln.“
Dr. Sebastjan Varljen

Diagnostik: In den Beratungsgesprächen steht viel Zeit zur Verfügung, dasselbe gilt für die Untersuchungen und Behandlungen. So wird zum Beispiel die Kaufunktion getestet und mit der Körperhaltung abgeglichen: Ein gesundes Gebiss harmoniert mit dem gesamten Körper. Für präzise Ergebnisse und optimale Sicht während der Diagnose verwendet das Team Lupenbrillen und Dentalmikroskop.

Kiefergelenkbehandlung: Verspannungen in Muskulatur, Schwindelgefühle, Kopfschmerzen und Tinnitus, die Ursache kann ein gestörtes Kausystem sein. Exakte Messdaten des Kauvorgangs werden genutzt, um Schienen herzustellen. Die BioAktiv-Schiene dient der Korrektur falscher Bisslagen und ermöglicht eine Verbesserung der Symptome.

„Mit Leidenschaft und Präzision zur Perfektion.“
Dr. Stefan Scholz

Zahnimplantat: Fehlende Zähne werden durch festsitzende und natürlich aussehende Implantate ersetzt. Die Zahnimplantate sind nachhaltig, sicher und halten ein Leben lang. Der Eingriff erfolgt nach sorgfältiger Planung mit dreidimensionalen Bildmitteln und ist minimal-invasiv. Dies ermöglicht einen möglichst schmerzfreien Behandlungs- und Heilungsverlauf.

Mundgesundheit: 70% der Störfelder befinden sich im Kiefer- und Kopfbereich. Erkrankungen und Allergien stehen nicht selten in Zusammenhang mit Wurzelbehandlungen und Kieferentzündungen. Neben den Zähnen wird der Zahnhalteapparat, das Parodontium, untersucht. Bei Karies setzt Dentprevent auf das innovative Produkt ICON. Ein hochflüssiger Kunststoff dringt in den Zahn ein und blockiert Diffusionswege für Kariessäure. Dieser kann frühzeitig, effektiv und ohne Bohren in einer Sitzung gestoppt werden. Die Praxis berät Patienten, wenn Amalgamfüllungen und giftige Quecksilber Ionen ausgetauscht werden sollen. Das Feld der Mundgesundheit ist riesig. Bei Mundgeruch kann eine schonende und gründliche Reinigung zusammen mit einem Hygieneplan für Zuhause eine deutliche Besserung bringen. Eine Zahnreinigung dient als Schutzmaßnahme für ein strahlend weißes Lächeln und wird vom spezialisierten Dentalhygienikerinnen durchgeführt. Der Erfolg alle Maßnahmen wird in Folgeterminen überprüft.

 

Öffnungszeiten

Behandlungszeiten
Montag – Donnerstag 8:00 – 19:30 Uhr
Freitag 8:00 – 16:00 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Telefonsprechzeiten
Montag – Donnerstag 9:30 – 16:30 Uhr
Freitag 9:30 – 15:00 Uhr

Weitere Informationen auf www.dentprevent.de.

Italienische Spezialitäten in Freiburg

Seit 1991 gibt es den Feinkostladen Zylinder in Freiburg. Manuela und Matteo Sartori verwirklichten sich mit dem charmanten Ladengeschäft in der Altstadt einen langjährigen Traum. Die Besitzer erzählen gerne ein wenig mehr über die angebotenen Produkte, das Herkunftsland und die Leidenschaft der Menschen, die diese Spezialitäten herstellen. Im Sortiment finden sich meistens Produkte von kleineren Manufakturen und Familienbetrieben. Regelmäßig besuchen die Sartoris die Betriebe vor Ort oder laden Partner zu Präsentationen nach Freiburg ein. Das Fachgeschäft wird liebevoll und ideenreich geführt.

Italienischer Flair in Freiburg

“Auf die Qualität der Zutaten kommt es an. Es ist wichtig die Produkte so einfach wie möglich zu lassen. “

Nach dieser Philosophie führte Matteo Sartori 11 Jahre lang das Restaurant Zylinder. Der kleine Zylinder eröffnete 2008 in der oberen Altstadt. Nach einem erfolgreichen Start des neuen Geschäftsfeldes konnten die Gründer sich vom Restaurantleben zurückziehen und teilen nun ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit interessierten Besuchern des Feinkostladens. Sie bezeichnen sich selbst als leidenschaftliche Propagandisten der Leckereien, die im Laden zu finden sind.

Antipasti & Feinkost

Die Produktvielfalt ist überwältigend. Stundenlang kann man sich in den Räumlichkeiten treiben lassen und kleine Leckerbissen aus den verschiedensten Regionen Italiens entdecken. Eine kulinarische Erlebnistour! An der Frischetheke findet man das ganze Jahr über exquisite Spezialitäten wie San Daniele- oder Parmaschinken, Finocchiona und Bresaola. Bevorzugen Sie lieber einen cremigen Burata Käse aus Apulien oder den Maremma aus der Toskana? Für Testwillige und Hungrige ist der Antipasti-Teller, für Naschkatzen die köstliche Haustorte, das Richtige. Kombiniert mit einem klassischen Espresso wird das Einkaufserlebnis zum mini Italienurlaub. Im Feinkostbereich stehen Salze in verschiedenen Geschmacksvariationen zur Auswahl: Pfeffer, Salbei, Koriander, Wachholder, Orange und Zitrone verfeinern einfache Gerichte. Biologisch zertifizierte Pasta aus der Toskana wird in verschiedenen Formen angeboten, passend dazu Soßen und eingelegtes Gemüse. In der richtigen Saison sind Trüffel im Angebot, zubereitet nach Matteos Kochtipp eine unerwartete Überraschung für Ihre Liebsten! Ausgewählter Essig und hochwertige Olivenöle sind ebenfalls im Sortiment vertreten. Zusammen mit Naturkosmetik und Schokolade vervollständigen sie das Angebot im Feinkostbereich.

Weine & Geschenkideen

Die Weinwelt biete eine große Auswahl an italienischen, deutschen sowie österreichischen Spitzenweinen und wird ergänzt durch Schaumweine, Destillate und sonstigen Raritäten. Gewerblichen Kunden und Gastronomiebetrieben bieten die Sartoris spezielle Konditionen an. Für Weinliebhaber werden regelmäßig Weindegustationen veranstaltet. Einmal pro Monat werden die Weine einer Region vorgestellt, oft in Anwesenheit von Vertreten der Kellerei. Suchen Sie ein passendes Geschenk für eine Hochzeit, Geburtstag oder ein kleines Dankeschön für einen besonderen Menschen? Eine einfache und handliche Variante ist ein Geschenkgutschein, er kann auf jeden beliebigen Wert ausgestellt werden.

Oder bevorzugen Sie es ein wenig mehr ausgefallen? Dann ist der Geschenkkorb, ab einem Preis von 20 Euro, das Passende. Eine Vorbestellung ist nicht nötig, der Geschenkkorb wird individuell nach den Wünschen der Kunden im Laden bestückt und dekoriert. Zur Weihnachtszeit sind die Geschenkkörbe ein netter Gruß an Mitarbeiter und Geschäftspartner.

Feinkost Zylinder hat es geschafft, in den letzten Jahren ein interessantes und vor allem schlüssiges Fachgeschäft auf Zubauen. Die Sortimentauswahl überzeugt und lässt keine Wünsche offen. Der Service ist kundenorientiert, der Espresso ein Traum und die freundlichen Gespräche mit den Inhabern eine Bereicherung für jeden Hobbykoch.

Die Welt der Fahrräder in Freiburg

Freiburg ist eine Fahrradstadt. Im Jahr 2011 wurde sie als “Fahrradfreundliche Stadt“ vom Land Baden-Württemberg ausgezeichnet. Die Regierung lobte die große Anzahl an Abstellplätzen und die vorbildlichen Radverkehrsanlagen. Seit dem investiert die Stadt und seine Bürger in das grüne Image: Radwege werden ausgebaut, das ÖPNV-Netz wird durch spezielle Umsteigemöglichkeiten für RadfahrerInnen ergänzt, Fahrradboxen ermöglichen eine sichere Aufbewahrung der Drahtesel und Fahrradtaxis nehmen Touristen mit auf eine Stadttour der etwas anderen Art. Seit 2008 finden Critical Mass Demonstrationen regelmäßig in Freiburg statt, verleihen so dem Wunsch der Einwohner Ausdruck. Die Zukunft weist weiterhin in Richtung Fahrradtrend Freiburg.

Von Stadt und Einwohner gefördert

Eine Steigerung des Radverkehrsanteils auf über 30 Prozent und eine gleichzeitige Senkung von Unfällen sind die beschlossenen Ziele des Radverkehrskonzepts Freiburg 2020. Für Maßnahmen stellt der Gemeinderat rund 3 Millionen Euro im Zeitraum 2013/2014 bereit. Ein weiterer Ausbau der Radinfrastruktur ist in Sicht. Die Beteiligung der Bürger wird mithilfe des Radzähl-Displays auf der Wiwilibrücke visualisiert. Die Anzahl der Fahrräder, welche die Brücke passieren, werden auf der Säule und im Internet angezeigt. An guten Tagen wurden mehrmals über 12.000 Radfahrer auf der Brücke zwischen dem Stadtteil Stühlinger und der Innenstadt gezählt. Im laufenden Jahr nutzen die Strecke 2,624,230 Fahrradfahrer. Jeder Stadtteil ist mit dem Fahrrad in wenigen Minuten auf sicheren Strecken erreichbar. Attraktive Fahrradrouten im Umland laden zu ausgiebigen Touren mit Freunden und Familie ein und ergänzen das Freizeitangebot. In Freiburg gibt es ausreichen Läden für Fahrräder, auch Reparaturwerkstätte findet man bei Bedarf. Sucht man nach einem gebrauchten Fahrrad sind die wiederkehrenden Auktionen der Bahn das Richtige für einen kostengünstigen Einstieg.

Der passende Fahrradanhänger für individuelle Anforderungen

Die Vorteile von Fahrradfahren im Alltag sind unzählige. Die Gesundheit wird verbessert und gestärkt, in der Rushhour kann man sein Ziel um einiges schneller erreichen, die persönliche Klimabilanz wird verbessert. In Freiburg ist es ohne Probleme möglich, seinen Alltag mit dem Fahrrad zu bewältigen. Ebenfalls der Transport von Kindern und Einkäufen ist mit dem richtigen Equipment kein Problem. Das Fachgeschäft Fahrradanhänger Binninger in der Carl-Kistner-Straße entwickelte ab dem Jahre 1991 eigene Anhängermodelle für Fahrräder. Ab 1994 wurden zusätzlich Anhänger anderer Marken angeboten, der Laden entwickelte sich zu einem Spezialgeschäft mit individuellem Angebot. Auf 170qm Ladenfläche finden Suchende das passende Objekt: Kinderanhänger und Laufräder, Lasten-, Einkaufs- sowie spezielle Hundeanhänger befinden sich im Sortiment. Das Team rund um Klemens Binninger hilft Ihnen dabei, den richtigen Anhänger auszuwählen und informiert im Beratungsgespräch über Anwendungsbereich, Zusatzoptionen, Sicherheit, Kupplung, Preis und Design. Der Anhänger wird komplett montiert übergeben. Probleme und Reklamationen werden unbürokratisch und schnell vom Serviceteam abgewickelt. Dank der gesammelter Erfahrungen im Eigenbau kann das Unternehmen einen kompetenten Reparaturservice anbieten und Sonderwünsche der Kunden umsetzten. Ein Leihanhänger steht im Reparaturfall als Ersatz zu Verfügung. Alle Produkte des Fachgeschäftes können online eingesehen, bestellt und bezahlt werden. Kinderanhänger, Gepäckanhänger und Kinderwagen werden von dem Unternehmen deutschlandweit kostenlos versendet und runden das Serviceangebot ab.

Für Fahrradneulinge sind die ersten Monate eine Umstellung. Sie werden jedoch schnell merken, dass mit jedem zurückgelegten Kilometer und jedem eingesparten Benzingeld die Zufriedenheit und Fitness gesteigert wird. Berichte uns von Erlebnissen und Erfahrungen zum Thema Grünes Fahrrad Freiburg. Freiburg-blog.de freut sich auf eure Kommentare!

Freiburg und Umgebung

Freiburg – die Stadt der hohen Mieten. Wer schon einmal eine Wohnung im beschaulichen Freiburg im Breisgau gesucht hat, der wird wissen, dass es sich als gar nicht so einfach erweist, etwas Passendes zu finden. Aufgrund der wunderbaren Lage der Stadt, dem großen kulturellen Angebot und der angesehenen Universität zieht Freiburg immer mehr Menschen an. Wohnung in Freiburg werden deswegen immer teurer und kommen bald schon an Großstadt Niveau heran, was sich für viele Menschen als Problem darstellt.

Die umliegenden Dörfer werden aus diesem Grund auch für alteingesessene Bewohner Freiburgs immer interessanter, denn dort kostet der Quadratmeter oft noch ein gutes Sümmchen weniger. Trotzdem muss man auf nichts verzichten. Einige wunderbare Wohngegenden rund um Freiburg möchten wir Ihnen deswegen hier vorstellen.

Emmendingen

Emmendingen liegt etwa 15 Kilometer von Freiburg entfernt. Es ist eine Kleinstadt, in der es alles gibt, was das Herz begehrt: Elektriker, diverse Supermärke und Ärzte, einen wunderschönen Weihnachtmarkt 😉 Zudem hat die Stadt mit einer direkten Regionalbahnverbindung eine gute Anbindung an Freiburg, sodass man in gut 15 Minuten den hiesigen Bahnhof erreicht hat.

Riegel

Zugegeben: Riegel am Kaiserstuhl liegt schon einige Kilometer außerhalb der Stadt, besticht jedoch dafür mit seiner Landschaft. Besonders naturverbundene Menschen werden das Wohnen am Fuße des Kaiserstuhls lieben, denn der morgendliche Ausblick vom Balkon erinnert jeden Tag an Urlaub.

Gottenheim

Nicht unweit von Freiburg liegt Gottenheim, eine kleine Ortschaft die wunderbar an die Breisgau S Bahn und den Regionalverkehr angebunden ist und deswegen vor allem für Pendler die auf Bus und Bahn angewiesen sind, sehr gut geeignet ist. Wer lieber in der Stadt wohnen möchte, sollte jedoch von Gottenheim Abstand nehmen, denn die Gemeinde erinnert eher an ein beschauliches Dorf.

Breisach

Wer gerne den Grenzflair den Freiburg mit seiner Nähe zur Schweiz und Frankreich hat, noch besser verspüren möchte, der sollte sich das Städtchen Breisach, das im Dreiländereck liegt einmal anschauen. Landschaftlich hat auch diese Gegend mit der Burg und den vielen Wegen entlang des Flusses jede Menge zu bieten und die S Bahn sowie Zuganbindung machen die Ortschaft auch für Pendler attraktiv. Durch die schöne Lade und die tolle Altstadt sind jedoch auch hier die Mieten nicht unbedingt niedrig. Wer